Seminare

 

Das habe ich noch nie vorher versucht, also bin ich völlig sicher, dass ich es schaffe!

Pipi Langstrumpf, Verlor ihre Mutter vor ihrem neunten Lebensjahr. Astrid Lindgren, 1907 – 2002, Schriftstellerin

Liebe Freunde,

Ihr werdet verstehen, dass in der jetzigen Situation die Lesung  in der Fontane Buchhandlung in Neuruppin und das Seminar verschoben werden. Sobald wir uns wieder frei bewegen und treffen können, werde ich hier und auf der Facebook-Seite Spaete Trauer die neuen Termine bekanntgeben.

Ich lade Euch herzlich ein, das Buch ‘Ein Loch in meiner Seele’ vor Ort beim Buchhändler Eures Vertrauens oder auch auf der Webseite www.fontanebuchhandlung.de zu bestellen und damit unsere Buchhändler in dieser schwierigen Zeit zu unterstützen.

Ich wünsche Euch und Euren Liebsten eine gute Gesundheit.

Bert Pekelder

Interesse an einem Seminar in Deiner Region?

Die Späte Trauer Seminare finden im ganzen deutschsprachigen Raum statt. Sobald mindestens drei Voranmeldungen vorliegen, werde ich einen Termin vorbereiten. Fühle Dich frei, Dein Interesse mittels des Kontaktformulars (unverbindlich) anzumelden.

Buchlesung mit Bert Lub Pekelder

in Neuruppin (bei Berlin)

 

Donnerstag, 2. April 2020, 19:00 Uhr

Fontane Buchhandlung, Karl-Marx-Straße 83, 16816 Neuruppin

Eintritt Vorverkauf  3 €

Eintritt Abendkasse  5 €

Achtung: Eine Anmeldung wird empfohlen:

Fontane Buchhandlung, Tel. 03391 2297

oder info@fontanebuchhandlung.de

 

Seminar mit Bert Lub Pekelder

in Neuruppin (bei Berlin)

Freitag, dem 3. April 2020, 19:00 Uhr bis Sonntag, dem 5. April 2020, ca. 16:00 Uhr

Praxis für Physiotherapie Peggy Tautz

August-Bebel-Straße 49

16816 Neuruppin

Kosten € 485,–

Achtung: Der Anmeldeschluss ist am Samstag, 29. Februar 2020!

Die Seminargebühr enthält Honorar, Miete des Seminarraums, schriftliche Seminarunterlagen, sowie Getränke und Obst während des Seminars. Nach dem Seminar erhältst du 12 Monate Zugang zum Selbsthilfeprogramm Heilen durch Schreiben.

Unterkunft und Verpflegung organisierst Du selbst. Wir unterstützen Dich gerne bei der Suche nach einer geeigneten Unterkunft.

Inhalt

Die Teilnahme am Späten Trauer Seminar steht ausschließlich für Erwachsene offen, die im jungen Alter unter 20 Jahre einen Elternteil oder beide Eltern verloren haben.

An dem Wochenende erforschst Du:

Was der frühe Tod Deiner Mutter, Deines Vaters oder Deiner beiden Eltern in Deiner Kindheit für Dich bedeutet hat.

Was der frühe Tod Deiner Mutter, Deines Vaters oder Deiner beiden Eltern jetzt für Dich bedeutet.

Welchen Platz Du Deiner verstorbenen Mutter, Deinem verstorbenen Vater oder Deinen verstorbenen Eltern in Deinem Leben geben möchtest.

Was Du brauchst, damit Du Deinen späten Trauerprozess anfangen, weiterführen oder auch abrunden kannst.

Du formulierst Deine eigenen Schritte, die zu Dir selbst, Deinen Wünschen, Bedürfnissen und Möglichkeiten und zu Deiner speziellen Situation passen.

Das Späte Trauer Seminar gibt Dir die Möglichkeit, Deinem frühen Verlust 2½ Tage intensiv Aufmerksamkeit zu schenken und mit Schicksalsgefährten zu teilen. Du erfährst mehr über die Hintergründe der Späten Trauer und des späten Trauerns.

Anmeldungsprocedere

Nach Deiner Anmeldung mittels des vollständigen Kontaktformulars erhältst Du weitere Informationen und Unterlagen, sowie eine Rechnung. Erst nach Eingang der Seminargebühr gilt Deine Anmeldung als verbindlich.

Weitere Informationen

Fühle Dich frei, mittels des Formulars Kontakt mit mir aufzunehmen oder rufe an: 01575 9606866. Du erreichst mich am besten unter der Woche zwischen 18:00 und 20:00 Uhr und an den Wochenenden.

Bitte gebe zur Anmeldung auch Deine Rechnungsanschrift an.

E-Mail: kontakt@spaetetrauer.de

oder: